Aktuelles

IPB erhält Auftrag für Schillerhof in Weimar – Baugenehmigung liegt vor

Die IPB-Gruppe erhält den Auftrag für die Projektsteuerungsleistungen zum Umbau, Sanierung und Erweiterung des Gebäudes Schillerhof in Weimar.

Geplant ist die Errichtung eines gehobenen Hotelneubaus unter Erhaltung der denkmalgeschützten Bestandsfassaden. Das Hotel wird über ca. 102 Zimmer verfügen und im Erdgeschoss bis zu 3 Einzelhandelsflächen bekommen.

Die Baugenehmigung liegt mit Datum vom 20.04.2018 vor.

Nach Abschluss der Vergabeverhandlungen soll ab Sommer 2018 mit der Ausführung begonnen werden.

In voraussichtlich 2020 will das Hotel dann seine ersten Gäste begrüßen.